Bernhard Schnieders seit 40 Jahren in der Feuerwehr

Bürgermeister und stellvertretender Samtgemeindebürgermeister Antonius Pohlmann dankte den Wehrmännern im Namen des Rates und der Verwaltung für die geleistete Arbeit. Man könne sich an 365 Tagen immer auf die Feuerwehr verlassen zollte Pohlmann großes Lob, den Wehrmännern.

Der stellvertretende Abschnittleiter Nord Hans-Bernd Ahlers verwies darauf, dass der Gesundheitsaspekt unter dem Stichwort „FeuerKrebs“ immer mehr im Mittelpunkt der Einsatzkräfte rückt. Neben der Anschaffung von neuen Schutzkleidungen geht es auch darum, kontaminierte Einsatzkleidung direkt an der Einsatzstelle durch Wechselkleidung auszutauschen, um die Beaufschlagung mit gesundheitsgefährdenden Stoffen so gering wie möglich zu halten. Ahlers dankte der Samtgemeinde Dörpen für die vorbildliche und weitsichtige Ausstattung mit neuer, hochmoderner Einsatzkleidung für alle vier Feuerwehren der Samtgemeinde.

Termine

Keine Termine
  • Aktualisierung: Montag 06 April 2020, 12:20:23.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.