Hans-Bernd Ahlers und Marcel Brümmer neues Führungsduo in Dersum

-Rudolf Kampen seit 60 Jahren in der Feuerwehr-

Aufgrund des Ausfalls der letzten beiden Feuerwehrfeste mussten einige Ehrungen und Beförderungen nachgeholt werden. Brandabschnittleiter Nord und Verbandsvorsitzender Gerd Köbbe nahm die Ehrungen vor. Für 25-jährige aktive Mitgliedschaft wurden Christian Focken, Ralf Wacker und Christian Pohlmann mit der silbernen Ehrennadel des Landes Niedersachsen ausgezeichnet. Für 40 Jahre aktive Mitgliedschaft wurden Gerd Gruber, Bernd Schmees, Karl-Heinz Ottens und Theo Poker mit dem goldenen Ehrenabzeichen des Landes Niedersachsen geehrt. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurde Wolfgang Sachs mit dem goldenen Abzeichen des Landesfeuerwehrverbandes ausgezeichnet. Eine besondere Ehre wurde Rudolf Kampen zuteil. Unter stehendem Applaus wurde er für 60 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr Dersum geehrt.

Neben den Ehrungen konnten Jonas Lange, Jan Santen zu Feuerwehrmännern sowie Jonas Kässens, Arne Hackmann und Manuel Koop nach Abschluss der geforderten Dienstzeit und Absolvierung der benötigten Lehrgänge zu Oberfeuerwehrmännern befördert werden.

-Neuen Ortsbrandmeister gewählt-

Hans-Bernd Ahlers und Marcel Brümmer wurden einstimmig von der Versammlung als Ortsbrandmeister und Stellvertreter gewählt. Neben der Wahl zum Ortsbrandmeister sowie den stellvertretenden Ortsbrandmeister gab es noch weitere Veränderungen im Ortskommando der Feuerwehr Dersum. Atemschutzgerätewart Hermann Bögemann, stellvertretender Gruppenführer Jan Koch, stellvertretender Truppführer Christian Pohlmann und Schriftführer Henrik von Ohr wurden einstimmig wiedergewählt. Gerätewart Josef Hannen stand für eine erneute Kandidatur nicht zur Wahl. In einer geheimen Wahl konnte sich hier Timo Ahlers durchsetzen. Als sein Stellvertreter wurde Arne Hackmann gewählt. Frank Cossmann konnte die meisten Stimmen bei der Wahl zum Truppführer gewinnen und übernimmt das Amt vom neuen stellvertretenden Ortsbrandmeister Marcel Brümmer.

Bürgermeister Hermann Cossmann dankte allen Kameraden für die aufopfernde Tätigkeit zum Wohle der Bevölkerung. Dieses sei nicht immer selbstverständlich. Man kann sich immer auf die Feuerwehr verlassen, führte er fort.

Termine

Keine Termine
  • Aktualisierung: Montag 09 Mai 2022, 07:24:26.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.